Pouss´foot – internationales Fußballturnier in Ivry-sur-Seine

Neben den Sportlern aus dem Bereich Rugby folgten zur Pfingstzeit vom 22.05.-24.05.2010 auch junge Sportler des Brandenburger Sportclubs Sud 05 e.V. einer Einladung des US Ivry aus der französischen Partnerstadt. Die erste E-Juniorenmannschaft des Vereins reiste mit ihrem Trainer Rainer Seewald, weiteren Betreuern und Familienangehörigen am 22. Mai 2010 zur 20. Ausgabe des internationalen Fußballturniers Pouss´foot an. Die Kinder waren, wie in den vergangenen Jahren, bei Gastfamilien untergebracht und hatten so neben dem sportlichen Anreiz auch die Gelegenheit, das Leben und die Kultur in Frankreich etwas näher und besser kennenzulernen. 

An dem Turnier nahmen 24 Mannschaften aus 4 Nationen, u. a. aus Algerien und Guadeloupe, teil. In einem spannenden Turnier konnten sich die Brandenburger Fußballjunioren ins kleine Finale kämpfen, welches sie erst im 9-Meter-Schießen knapp verloren. Einen Sieg konnte die Mannschaft jedoch erringen. Stolz nahmen die jungen Sportler des BSC Süd 05 e.V. den Preis für die fairste Mannschaft in Empfang. 

Die Reise in die französische Partnerstadt Ivry-sur-Seine war für alle Beteiligten ein voller Erfolg und auch im nächsten Jahr soll wieder eine brandenburgische Mannschaft teilnehmen.

E-Junioren und Trainer auf dem Spielfeld
E-Junioren beim Fusballtunier in Frankreich
Spieler des BSC Süd 05 und Betreuer