Presseinformation

19.03.2020

OB Steffen Scheller appelliert an Jugendliche

Macht keine Corona-Partys, geht nicht zu Parkplatztreffs oder anderen Zusammenkünften.

„Wir als Stadt beobachten eine bedenkliche Leichtsinnigkeit insbesondere bei Jugendlichen, die sich zu größeren Gruppen treffen, wie zum Beispiel auf Parkplätzen, an den Stränden und sogar bei Partys. Wir haben deshalb heute unsere öffentlichen Strände Grillendamm und Massowburg abgeschlossen und werden mit dem Ordnungsamt und der Polizei die Durchsetzung überwachen“, erklärt Oberbürgermeister Steffen Schelller.

Zugleich richtet er einen Appell an die Jugendlichen unserer Stadt:

„Wir waren alle einmal jung und wissen, dass man in dieser Zeit gerne mit Freunden feiert und eng zusammen sein will. In Zeiten hoher Ansteckungsgefahren durch das Coronavirus appelliere ich aber eindringlich an unsere Jugendlichen: Bitte macht das jetzt nicht! 

Wir müssen derzeit alles unternehmen, um die Infektionsketten zu durchbrechen und die Ausbreitung der Erkrankung zu verlangsamen. 
Ich appelliere deshalb an eure Vernunft und euer Verantwortungsbewusstsein: Macht keine Corona-Partys, geht nicht zu Parkplatztreffs oder anderen Zusammenkünften. Bleibt zuhause und bewegt euch nur in kleinen Gruppen und nur innerhalb eures eigenen Kiezes. Denkt an eure Omas und Opas und schützt sie, indem ihr euch selbst schützt. Haltet Abstand voneinander und insbesondere von euren Großeltern.“