Presseinformation

19.03.2020

Das Gesundheitsamt informiert:

Tatjana Wegert, Amtsärztin und Leiterin des Gesundheitsamtes der Stadt Brandenburg sagt:

"Der 47-jährige Mann, Reiserückkehrer aus Österreich, der als begründeter Coronavirus-Verdachtsfall bereits veröffentlicht wurde, ist nunmehr im Bestätigungstest (akkreditierter Test) positiv getestet worden und damit der 3. Fall einer Coronavirus-Infektion in der Stadt Brandenburg an der Havel. Er befindet sich in häuslicher Absonderung."