Presseinformation

13.08.2020

Bestätigter Corona-Fall

Reiserückkehrer meldet sich nach Positivmeldung der Corona-Warn-App

Das Gesundheitsamt der Stadt Brandenburg an der Havel informiert über einen bestätigten Corona-Fall:

"Es handelt sich um einen 21 jährigen männlichen Bürger der Stadt, welcher sich die letzte Woche im Ausland (nicht im RKI Risikogebiet) aufgehalten hat und zuvor 2 Wochen in verschiedenen Städten im Bundesgebiet unterwegs war.

Er hat sich als Reiserückkehrer selbst gemeldet, per App hat er zuvor eine Positivmeldung als Ergebnis eines Abstrichs von einer Teststelle außerhalb der Stadt Brandenburg bekommen.

Die Kontaktpersonen sind ermittelt und an die zuständigen Gesundheitsämter weitergeleitet.

Eine Kontaktperson wohnt in der Stadt Brandenburg an der Havel und ist jetzt ebenfalls in Quarantäne." erklärt die stv. Amtsärztin Dr. Bianca Barm.