Aktuelles aus der Stadtentwicklung

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung - frühzeitige Bürgerversammlung zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Wohnquartier Alte Ziegelei“ Neustädtische Wassertorstraße, Brandenburg an der Havel

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Brandenburg an der Havel hat am 27.03.2019 für das Gebiet der ehemaligen Ziegelei in der Neustädtischen Wassertorstraße in Brandenburg an der Havel die Aufstellung eines Bebauungsplanes nach §13a Baugesetzbuch beschlossen.

Die zu beplanende Fläche hat eine Größe von ca. 0,7 Hektar und umfasst die Flurstücke 14, 47, 49 und 50 sowie das Flursstück 11 teilweise aus der Flur 5 innerhalb der Neustadt Brandenburgs; die Aufstellung des Bebauungsplanes dient der Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ausweisung eines allgemeinen Wohngebietes.

Die Öffentlichkeit soll gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch vor Erarbeitung der Entwurfsunterlagen zum Bebauungsplan Gelegenheit bekommen, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planungen zu informieren sowie Anregungen vorzubringen.

Hierzu wird am Mittwoch, dem 22.01.2020, um 17.00 Uhr in der Stadtverwaltung der Stadt Brandenburg an der Havel in der Klosterstraße 14, 14770 Brandenburg an der Havel, im Raum A 306 (3. Etage, Gebäudeteil A) eine Bürgerversammlung durchgeführt.